Deutsch
Monday 24th of July 2017
code: 80841
Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit

Tikrit (ParsToday) - Bei einem Doppel-Selbstmordanschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft nahe von Tikrit im Nordwesten der irakischen Hauptstsadt Bagdad sind mindestens 30 Menschen getötet worden.

Der Anschlag hinterließ den irakischen Quellen zufolge 26 Verletzte.

Zwei Attentäter hatten am Mittwoch ihre Sprengstoffgürtel zur Explosion gebracht, wie Sicherheitsbeamte und Klinikmitarbeiter berichteten. Die IS-Terrormiliz bekannte sich zu der Tat.

Iraks Sicherheitskräfte melden aus der Provinz Nineveh und Stadt Mossul wichtige Erfolge gegen die IS-Terrormiliz . Die IS-Terroristen rächen sich ihrerseits  mit Terroranschlägen an  Zivilisten in verschiedenen Städten Iraks.

user comment
 

latest article

  Interpol-Generalsekretär lobt Fähigkeiten iranischer Polizei
  Irans Revolutionsgarde setzt ein saudisches Boot im Persischen Golf fest
  WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
  Irans Ex-Außenminister: Europa soll über einen genaueren Blick auf Nahen Osten verfügen
  Habermas gegen deutsche Leitkultur
  Iran: Erdbeben der Stärke 5,3 in Provinz Khorasan-Razavi
  Trump 100 Tage im Amt: Großdemonstration gegen Energiepolitik der Regierung
  Mazyek kritisiert antimuslimische Töne nach Türkei-Referendum
  Der US-Raketenschild in Europa schafft Bedingungen für Atomschlag auf Russland – Moskau
  Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in Deutschland ...